Untersuchungen des Kfz-Verkehrs

Aus den übergeordneten Konzepten werden häufig konkrete Maß-nahmen abgeleitet. Diese bedürfen dann meist einer vertiefenden Untersuchung. Daher liegt ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeiten in der Analyse des Straßenverkehrs. Dabei reicht unser Leistungsspektrum von der Durchführung von Verkehrserhebungen, darauf aufbauenden Analysen, Verkehrsprognosen, Netzmodellrechnungen, Variantenuntersuchungen bis hin zu Leistungsfähigkeitsnachweisen und Simulationsstudien für Knotenpunkte und Strecken sowie die Durchführung von gesamtwirtschaftlichen und verkehrlichen Bewertungen, z.B. in Anlehnung an das Verfahren der EWS. Für die Netzmodellrechnungen kommen neben unserem eigenentwickelten Planungsmodell PROVI die Programmsysteme VISEM/VISUM sowie PSV zum Einsatz. Die mikroskopischen Verkehrssimulationen werden mit dem Programm VISSIM durchgeführt. Neben einer Vielzahl kleinerer und mittlerer Untersuchungen zu Maßnahmen im Straßennetz wurden in den letzten Jahren landesweite Verkehrsmodellberechnungen in Brandenburg sowie die Bewertung des Ausbaubedarfs für insgesamt ca. 2.000 Ortsdurchfahrten, ebenfalls in Brandenburg, durchgeführt.

Ortsumgehungen und Entlastungsstraßen

Untersuchungsthema

Untersuchungsraum / Auftraggeber

Verkehrsuntersuchung zur Südumgehung Spich

Stadt Troisdorf

Verkehrsuntersuchung L269n
OU Rheidt / Mondorf

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Rhein-Berg

Verkehrsuntersuchung für die B477n,
OU Rommerskirchen

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Euskirchen

Aktualisierung der Verkehrsuntersuchung
zur OU Billig

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Euskirchen

Verkehrsuntersuchung im Rahmen der UVS für die B 264n, OU Golzheim

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Aachen

Verkehrsuntersuchung zur B 51n
OU Bergisch Born und B 237n Bergisch Born – Hückeswagen

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Gummersbach

Verkehrsuntersuchung zur B 8 n im Raum Dinslaken – Voerde – Wesel

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Wesel

Verkehrswirtschaftliche Untersuchung zur
B 9n / B 220n im Raum Kleve

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Wesel

Verkehrsuntersuchung zur
Ortsumgehung Much

Landesbetriebs Straßenbau NRW, Niederlassung Bonn

Verkehrliche Untersuchung zu Trassen-varianten der B 7 in Nettetal-Breyell

Stadt Nettetal

Verkehrsuntersuchung zur B56n –
OU Euskirchen / Kuchenheim

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Euskirchen

Abschätzung der Verlagerungswirkungen einer Ortsumgehung für Westbevern-Dorf

Stadt Telgte

Verkehrsuntersuchung im Rahmen der Umweltverträglichkeitsstudie für die Südumgehung Waltrop (K12n)

Kreis Recklinghausen

Aktualisierung der Verkehrsuntersuchung zur Umweltverträglichkeitsstudie für die B 480n Brilon-Wünnenberg mit Ergänzung B 7n Nutlar-Brilon

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Meschede

Aktualisierung der Verkehrsuntersuchung zur L 264n, OU Frauwüllesheim und Kelz mit Nachweis der Leistungsfähigkeit und Verkehrsqualität von 6 Knotenpunkten

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Aachen

Verkehrsuntersuchung für eine Südumgehung von Telgte

Stadt Telgte

B 256n – Ortsumgehung Waldbröl-Denklingen – Erweiterte Variantenuntersuchung

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Gummersbach

Machbarkeitsstudie für die B229n zwischen Vieringhausen und Lenneper Straße in Remscheid

Stadt Remscheid

Verkehrswirtschaftliche Untersuchung zum „Blauen Netz“ in Brandenburg und dessen Wirkungen

Landesamtes für Bauen, Verkehr und Straßenwesen des Landes Brandenburg

Untersuchung zum Ausbau der
L183/K25 bei Hürth

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Euskirchen

Machbarkeitsstudie für eine nördliche Umgehungs- und Erschließungsstraße in Vohwinkel (Nordtangente Vohwinkel)

Stadt Wuppertal

Verkehrsuntersuchung im Raum Sonsbeck/Geldern/Kevelaer

Rheinisches Straßenbauamt Wesel

Verkehrsuntersuchung zur B3, B217 und B443 im Raum südwestlich von Hannover

Niedersächsisches Landesamt für Straßenbau, Hannover

Verkehrsuntersuchung zum Neubau der B56n, Südtangente Bonn - Abschnitt A565 – A562/B42 – A3/L143

Rheinisches Straßenbauamt Bonn

Untersuchung verkehrlicher Auswirkungen des Autobahn-Anschlusses A555/Schlesienstraße in Bonn-Tannenbusch sowie der geplanten L183n/K12n

Stadt Bornheim

Verkehrsuntersuchung zur B9n, Nordumgehung Kleve

Rheinisches Straßenbauamt Wesel

Verkehrsuntersuchung zur L486n,
Umgehung Kevelaer-Winnekendonk

Rheinisches Straßenbauamt Wesel

Bedarfsgerechte Entwicklung des verkehrlichen Leistungsträgers E233

Städtering Zwolle – Emsland und Landkreis Emsland

Untersuchung für die L460,
Umgehung Sonsbeck

Rheinisches Straßenbauamt Wesel

Verkehrsuntersuchung für die Ortsumgehung Hamminkeln-Brünen B70

Rheinisches Straßenbauamt Wesel

Verkehrsuntersuchung für die Südumgehung Kamp-Lintfort (B528/1103)

Rheinisches Straßenbauamt Wesel

Regionale Verkehrsuntersuchung zur B 7 e/B 7 n, B 483 n im Raum Gevelsberg, Schwelm und Ennepetal

Landesstraßenbauamt Hagen

Innerörtliche Straßen und Knotenpunkte

Untersuchungsthema

Untersuchungsraum / Auftraggeber

Machbarkeitsstudie zur Umplanung des Knotenpunkts „Berliner Platz“ in Mönchengladbach

Stadt Mönchengladbach

Machbarkeitsuntersuchung für die Umgestaltung des Knotenpunktes B 8/Hauptstraße in Langenfeld

Stadt Langenfeld

Verkehrliche Untersuchung einer planfreien Straßenquerung im Bereich des Bahnhofs Telgte

Stadt Telgte

Untersuchung zum Knotenpunkt L403/Zur Schlenkhecke im Zusammenhang mit der Änderung des Bebauungsplans I-30A

Stadt Langenfeld

Verkehrsuntersuchung zur Umgestaltung des Südstraßenrings in Wuppertal-Elberfeld einschließlich mikroskopischer Verkehrssimulation

Stadt Wuppertal

Abstimmung der kommunalen Straßenplanungen in Warstein mit dem Umgehungskonzept B55n

Stadt Warstein

Verkehrsuntersuchung für den Ortsteil Schwitten

Stadt Menden

Verkehrsuntersuchung Kempen – St.-Hubert

Stadt Kempen

Verkehrsuntersuchung zum Verknüpfungspunkt B 1/K 18n/A 445 in
Werl Büderich

Kreis Soest

Leistungsfähigkeitsbetrachtung für den Knotenpunktbereich  B51/Tannenbaumer Weg/Anbindung des geplanten Gewerbegebiets Blombach-Süd

Schwittay Architekten und Ingenieure, Wuppertal

Verkehrsuntersuchung Langenfeld-Berghausen

Stadt Langenfeld

Verkehrsuntersuchung zur Aufteilung des Straßenraums der Oberstraße in der Stadt Neuss

Stadt Neuss

Verkehrsuntersuchung zum Rahmenplan „Neue Mitte Halver“

Stadt Halver

Verkehrsuntersuchung zum Knotenpunkt Willicher Damm B57/L390 in Mönchengladbach

Stadt Mönchengladbach

Vorher-Nachher-Untersuchung zur Umgestaltung der B7 in Wuppertal

Stadt Wuppertal

Autobahnen

Untersuchungsthema

Untersuchungsraum / Auftraggeber

Verkehrsuntersuchung zum 6-streifigen Ausbau der A43 zwischen der AS Bochum-Riemke und dem AK Bochum/Witten

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Ruhr

Integration der A14 / A39 und B190n in das bestehende Straßennetz unter besonderer Beachtung der Funktionalität

Landesbetrieb Bau Sachsen-Anhalt

Verkehrsuntersuchung zum Neubau der
AS Bonn-Maarstraße und der Standstreifennutzung wischen dem
AD Bonn-Beuel und der AS Bonn-Beuel-Ost an der A 59

Landesbetriebs Straßenbau NRW, Niederlassung Bonn

Verkehrsuntersuchung zur Realisierung der A52 zwischen dem AK Essen-Nord und dem AD Essen-Ost

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Essen

A59 – Verkehrsuntersuchung zur Ausbauplanung AK Flughafen bis AD Bonn-Beuel

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Bonn

Verkehrsuntersuchung zur Alternative für die Anschlussstelle Niederdorf an der A40

Stadt Straelen

Verkehrsuntersuchung für den Bau der A 52 zwischen dem Autobahnkreuz Essen-Nord und der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer (West)

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Bochum

Verkehrsuntersuchung zum 6-streifigen Ausbau der A 43

Landesbetrieb Straßen NRW, Niederlassung Bochum

Verkehrsuntersuchung über den Verknüpfungsbereich A 2/A 445/B 63 in Hamm-Rhynern unter Berücksichtigung neu ausgewiesener Industrie- und Gewerbegebiete in Hamm, Werl und Bönen

Landesbetriebes Straßenbau NRW, Niederlassung Meschede

Verkehrswirtschaftliche Untersuchung für die A 30 und A 33 im Raum Osnabrück

Niedersächsisches Landesamt für Straßenbau

Verkehrsuntersuchung zu einem Autobahnanschluss in Bornheim

Stadt Bornheim

Sitemap    Sitemap
Druckversion    Seite drucken
nach oben    Nach oben

© 2018 IGS Ingenieurgesellschaft Stolz mbH | letzte Änderung: 25.05.2018 | Datenschutzerklaerung | Impressum